eurolanguage Fachübersetzungen GmbH | Tel: +43 (1) 979 58 16 | AGBs
English   Espana   Francaise   Italia   Deutsch   Germany   
Traductions – Traduzioni – Translations – Traducciones
Fachübersetzungen in alle Sprachen
Express Service +43 (1) 979 58 16

Fremdsprachen? Übersetzungen? Wer braucht das heute noch?

DE
 

Visuelle Kommunikation nimmt in unseren Leben eine immer größere Rolle ein: Bilder, Videos, Emojis, Infografiken und Piktogramme ersetzen immer häufiger den Text, und dies betrifft sowohl die private als auch die geschäftliche Kommunikation.

Angesichts dessen erscheint die Frage berechtigt, ob das Erlernen von Fremdsprachen oder das Übersetzen und Dolmetschen heute mehr als ein anspruchsvolles Hobby sein können – zumal Englisch als Universalsprache zu fungieren scheint, die mittlerweile jeder beherrscht.

Doch diese Gleichung geht nicht ganz so einfach auf, und der sprichwörtliche Mut zur Lücke sollte nicht zu verfrüht als Allzwecklösung gefeiert werden.

Internet-Shops machen es deutlich: Auch Bilder brauchen Beschreibungen, und wer nicht nur im wörtlichsten Sinn regional werben will, muss in der Lage sein, es einwandfrei in den Sprachen der Zielgruppen zu tun. Perfekte Kommunikation in der Sprache des Geschäftspartners – ganz gleich, ob er Endverbraucher, Auftraggeber, Handelspartner oder Kunde ist – ist nicht nur ein Zeichen von Respekt und Höflichkeit: Sie schafft positive Aufmerksamkeit und kann zum geschätzten und beachteten Alleinstellungsmerkmal werden. Der feinfühlige und routinierte Einsatz von fremdsprachlichen Texten zeugt von Qualitätsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und aufrichtigem Interesse für die Belange des Ansprechpartners.
 
Und wenn schon Englisch im mündlichen Umgang als Weltwährung dienen mag, so sollte es auch auf jeden Fall auf idiomatischem Niveau geschehen. Der berühmte Satz „You never eat as hot as it is cooked“, mit dem ein deutscher Politiker kürzlich für Erheiterung sorgte und der in den Social Media schnell zum Geflügelten Wort wurde, mag auf dem politischen Parkett mit einem Schmunzeln noch verziehen werden. Ein solcher Eindruck sollte in der Geschäftswelt lieber nicht hinterlassen werden. Hier hätte der Einsatz eines professionellen Dolmetschers Wunder gewirkt …
 
 
 

Zuletzt geändert am: 22-01-2017 um 10:16

Zurück